Europa und Erasmus

Kooperation mit unseren Partnern ist ein bestimmendes Element unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit europäischen Partnern, denn ein vertrauensvolles partnerschaftliches Verhältnis ist Voraussetzung für eine optimale Ausbildung unserer Schülerinnen und Schüler. Unser Berufskolleg will dynamisch, innovativ und leistungsorientiert sein. Unsere Schule muss sich Veränderungen stellen. Neuen gesellschaftlichen Entwicklungen innerhalb Europas stehen wir offen und kritisch gegenüber und gestalten sie aktiv mit.


E-Twinning-Projekt

Unser Partnerland in diesem Projekt ist Frankreich. Bei diesem Projekt geht es darum Vorurteile durch internationale zwischenmenschliche Begegnungen von Sschülerinnen und Schülern abzubauen. Diese Begegnungen finden sowohl mit Hilfe von Videokonferenzen als auch im Dezember 2017 persönlich statt.

Erasmus-Projekt

Umgesetzt ist in diesem Projekt bereits der KA1-Antrag, bei dem vier Kolleginnen und Kollgen an Fortbildungen zur Implementierung interkultureller Austauschprojekte teilnehmen.


In Planung:


KA1-Antrag

Mindestens 10 Auszubildende aus dem Bildungsgang Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen machen ein Praktikum im Ausland und werden vor Ort von Fachlehrern und Ausbildern besucht.


KA2-Antrag

Folgeprojekt des oben erwähnten E-Twinning Projekts. Hierbei wird ein weiterer Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule und einem Berufskolleg aus Kassel angestrebt.

Weitere Informationen über geförderte ERASMUS+ Auslandspraktika finden Sie auch auf der Internetpräsenz der EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Düsseldorf (GEB):

EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Düsseldorf
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK