Informationen für Schülerinnen und Schüler zum Schulstart 2020/21

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Sie nach den Sommerferien (wieder) am Erich-Brost-Berufskolleg begrüßen zu dürfen. Wir starten den Unterricht im sogenannten Regelbetrieb, dennoch gibt es rechtliche Vorgaben, die aufgrund der Corona-Pandemie unbedingt zu beachten sind.

Allgemeine Regelungen:

  • Die rechtlichen Vorgaben der Corona-Reiseverordnung besagen, dass Sie sich nach einem Urlaub in einem Risikogebiet (z. B. in Teilen der Türkei, in bestimmten Gebieten in Spanien) zwei Wochen in Quarantäne begeben oder einen negativen Corona-Test vorweisen müssen. Mit Ihrer Anwesenheit in der Schule bestätigen Sie, dass Sie sich an diese rechtlichen Vorgaben gehalten haben.
    Welche Länder als Risikogebiete ausgewiesen sind, erfahren Sie hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html
  • Sollten Sie gesundheitliche Beeinträchtigungen haben, die auf eine Corona-Erkrankung hinweisen (Fieber, trockener Husten, Verlust des Geruchs- bzw. Geschmackssinns), dürfen Sie nicht zur Schule kommen bzw. werden Sie von der Schulleitung nicht zum Unterricht zugelassen. Lassen Sie eine mögliche COVID-19-Erkrankung von Ihrem Hausarzt bzw. Ihrer Hausärztin prüfen.
  • Sollten Sie Risikopatientin oder -patient sein und ggf. nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. Eltern minderjähriger Schülerinnen und Schüler informieren die Schulleitung darüber schriftlich, volljährige Schülerinnen und Schüler ebenso. Die Lehrkräfte werden Ihnen die Unterrichtsmaterialien während dieses Zeitraums im Distanzlernen zur Verfügung stellen. Bitte klären Sie dies mit Ihren jeweiligen Klassenleitungen.
  • Wir empfehlen die Installation der Corona-Warn-App auf Ihrem Smartphone.

Einhaltung der AHA-Regel (Abstand – Hygiene – Alltagsmasken):

  • Auf dem gesamten Schulgelände (außer im Klassenraum) besteht die Verpflichtung, einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Beachten Sie bitte die Beschilderungen und Bodenmarkierungen und halten Sie sich an die markierten Wege im Einbahnstraßensystem.
  • Unterlassen Sie Begrüßungsrituale mit Körperberührungen.
  • Waschen Sie sich beim Betreten des Klassenraumes die Hände mit Seife.
  • Beim Betreten des Schulgeländes ist ein Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen. Dieses gilt auch für den Aufenthalt in den Klassenräumen.
  • Nehmen Sie im Klassenraum den Ihnen zugewiesenen Arbeitsplatz ein und wechseln Sie diesen nicht selbstständig im Laufe des Schultages.
  • Die Tischordnung in den Klassenräumen darf nicht verändert werden.

Anschaffung und Nutzung digitaler Endgeräte:

  • Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, sich für das digitale Lernen im häuslichen Umfeld eine PC-Grundausstattung (PC, Laptop oder Tablet, Mikrofon, Kamera und Zugang zum Internet) anzuschaffen. Die Nutzung eines Smartphones ist nicht ausreichend.
  • Unter bestimmten Umständen können Sie Leihgeräte vom Schulträger (Stadt Essen) erhalten.
  • Am Erich-Brost-Berufskolleg werden sowohl für den Präsenzunterricht als auch für das Lernen auf Distanz grundsätzlich das Lernmanagementsystem „Moodle“ und „Microsoft 365“ genutzt. Melden Sie sich für diese Online-Plattformen unverzüglich kostenlos an. Nähere Informationen dazu erhalten Sie von Ihren Klassenlehrer*innen und auf unserer Homepage.

Unterrichtsorganisatorische Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie:

  • Im laufenden Schuljahr 2020/21 wird der Distanzunterricht dem Präsenzunterricht gleichgestellt.
  • Folglich erstreckt sich die Leistungsbewertung auch auf die im Distanzunterricht vermittelten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Sollten Sie in einigen Fächern Fachlehrer*innen haben, die keinen Präsenzunterricht erteilen können, wird dies im Stundenplan gesondert gekennzeichnet. Die Lehrkräfte erteilen den Unterricht dann auf Distanz. Die konkreten Regelungen teilen Ihnen die Klassenleitungen mit.
  • Diese Regelungen gelten auch generell für den Fall, dass zeitweise aufgrund eines konkreten Corona-Falls der Unterricht auf Distanz stattfinden muss.
  • Entsprechend dem wöchentlichen Unterrichtsvolumen stellen Ihnen die Lehrkräfte Unterrichtsmaterial und Arbeitsaufträge in Moodle oder Microsoft Teams zur Verfügung. Der persönliche Kontakt mit den Lehrkräften erfolgt über regelmäßige (mind. 14-tägliche) Video- oder Telefonkonferenzen (Microsoft Teams).

Essen, 10.08.2020

Schulleitung

des Erich-Brost-Berufskollegs